• Foto: CreActing.net – Verein zur Förderung der Kreativität e. V.

 BKJ    Weitere Aktivitäten im Fachbereich Kooperationen und Bildungslandschaften



Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.


bkj.de
Alle Kinder auf die Bühne!

Im Interview, in Rollenspielen und mit Unterstützer Kommunikation beteiligten sich die Schüler*innen mit und ohne Behinderungen in Wiesbaden an der Entwicklung eines eigenen Theaterstücks. 

90 Schüler*innen mit und ohne Behinderungen haben gemeinsam ein Theaterstück entwickelt, geschrieben und schließlich zur Aufführung gebracht. In einer Umfrage konnten sich die Schüler*innen zu ihren Ideen und Rollenwünschen äußern. Die Umfrage wurde, je nach Fähigkeiten der Schüler*innen auf unterschiedlichste Weise erhoben: durch Befragung, durch Rollenspiele, durch Mittel der Unterstützten Kommunikation etc.

Auf Basis der Ergebnisse wurden interessengerichtete Gruppen aus den 1. bis 12. Klassen gebildet, je mit den unterschiedlichsten Fähigkeiten und Beeinträchtigungen, von schweren und mehrfachen Beeinträchtigten bis hin zu Regelschüler*innen. Die Szenen und die Rahmengeschichte wurden innerhalb einer Projektwoche zum Thema „Theater“ entwickelt, bei der auch Klassen, die nicht aktiv am Stück beteiligt waren, mitarbeiteteten.

Im Vordergrund stand, die Möglichkeiten der Schüler*innen auszuschöpfen. Ihre Einschränkungen wurden zum selbstverständlichen Teil der Geschichte. Die Prinzessin etwa bewegte sich mit einer Gehhilfe auf der Bühne, ein Rapper trat mit E-Rolli auf. Auf diese Weise wurde für die Schüler*innen gesellschaftliche Partizipation Realität.

Premiere hatte das Stück "Die Piraten, die Prinzessin und die geheimnisvolle Tür“ im Saal einer Kirchengemeinde, das große Finale aber war der Auftritt im Rahmen der Schultheatertage im Frühling 2015 im Kleinen Haus im Staatstheater Wiesbaden, bei dem alle 90 Schüler*innen auf der Bühne mitwirkten.

Beteiligte Partner

Außerschulischer Partner

Hessisches Staatstheater Wiesbaden
Christian-Zais-Str. , 65189 Wiesbaden
Fon: 0611.13 22 70
theaterwerkstatt(at)staatstheater-wiesbaden.de  
http://www.staatstheater-wiesbaden.de/theater-werkstatt-2014

Schulischer Partner

Friedrich-von-Bodelschwingh-Schule
Pörtschacher Str. 12, 65187 Wiesbaden
Fon: 0611.541 07 10
http://bodelschwinghschule.info

Ort

Wiesbaden

Jahre

2014 bis 2015

Dokumentation

Fotos: Karl Seidl, Jan Funke





nach oben | zurück
Diversität anerkennen
Inklusion umsetzen
Zusammenhalt stärken
Seite drucken | PDF der Seite erstellen | Seite empfehlen deliciousWhatsapp | Kontakt | Sitemap | Impressum | Datenschutz