• Foto: CreActing.net – Verein zur Förderung der Kreativität e. V.

 BKJ    Weitere Aktivitäten im Fachbereich Kooperationen und Bildungslandschaften



Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.


bkj.de
Aschaffenburger Bündnis für Bildung - Kultur macht stark


Das „Aschaffenburger Bündnis für Bildung – Kultur macht stark“ versteht sich als Netzwerk, das durch gegenseitige Unterstützung und gemeinsame außerschulische und außerunterrichtliche Projekte, auch mit anderen Partnern, einen pädagogisch wertvollen und nachhaltigen Beitrag zur Bildung und Persönlichkeitsentwicklung junger Menschen leistet. Andere zivilgesellschaftliche Akteure (z. B. Chöre, Musikgruppen, Sportvereine, Stiftungen, Bibliotheken, Theater- und Jugendgruppen), sollen durch das Bündnis motiviert und unterstützt werden, insbesondere im Bereich der Kulturellen Bildung, bildungsbenachteiligte Kinder und Jugendliche durch kooperative Angebote zu fördern. Es sollen keine bestehenden Aktivitäten der Kooperationspartner ersetzt, sondern neue, zusätzliche Bildungsmaßnahmen entwickelt werden, die sich an den konkreten Gegebenheiten in Aschaffenburg orientieren. Seit der Gründung des Netzwerks im Jahr 2012 konnten über 20 neue kulturelle Projekte initiert werden.

Beteiligte Partner

Außerschulische(r) Partner:

Bildungsbüro der Stadt Aschaffenburg
Michael Fleckenstein
Dalbergstr. 15, 63739 Aschaffenburg

Telefon: 06021 92150351

E-Mail: bildungsbuero(at)aschaffenburg.de
Web: http://www.aschaffenburg.de

Schulische(r) Partner:

Bildungsbüro der Stadt Aschaffenburg
Johannes-de-la-Salle-Schule Krimm
Rhönstr. 21, 63743 Aschaffenburg

Telefon: 06021 909328

E-Mail: krimm(at)jdlsalle-bs-aschaffenburg.de
Web: http://jdlsalle-bs-aschaffenburg.de





nach oben | zurück
Diversität anerkennen
Inklusion umsetzen
Zusammenhalt stärken
Seite drucken | PDF der Seite erstellen | Seite empfehlen deliciousWhatsapp | Kontakt | Sitemap | Impressum | Datenschutz